Zum Hauptinhalt springen
weitere Jobs

Oberarzt für Kinder- und Jugendmedizin mit der Schwerpunktbezeichnung Neonatologie (m/w/d)

ab 01.02.2021, unbefristet
bei Städtisches Klinikum Dessau in Dessau-Roßlau
für Fachkraft (> 3 Jahre Berufserfahrung) / Führungskraft
Vollzeit
Medizin & Gesundheit

Das Städtische Klinikum Dessau ist mit 24 Kliniken eines der modernsten Krankenhäuser Deutschlands und bietet als drittgrößter Medizinstandort in Sachsen-Anhalt ein breites Spektrum für die überregionale Patientenversorgung. Mit dem Klinikum eng verbunden ist das Medizinische Versorgungszentrum der Stadt mit mehr als 50 Arztsitzen, davon 5 pädiatrische in 3 Orten.

Das erwartet Sie

  • abwechslungsreiche, interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Vergütung nach Ärztetarifvertrag MB/VKA
  • Möglichkeit der Teilzeitanstellung
  • ein modernes, sehr gut ausgestattetes Klinikum mit vielen, kooperierenden Fachgebieten
  • engagierte, aufgeschlossene, kommunikative Kolleginnen und Kollegen
  • hohe Mitarbeiterorientierung, wie z.B. Unterstützung bei der Wohnungssuche, betriebseigene Kindereinrichtung mit erweiterten Betreuungszeiten
  • Möglichkeit der Lehrtätigkeit für Studenten der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane
  • Möglichkeiten zur sektorübergreifenden Betreuung der Kinder- und Jugendlichen in Zusammenarbeit mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum und den pädiatrischen Praxen des MVZ
  • Möglichkeit der Mitarbeit an Forschungsprojekten und Promotion

Ihr Profil

  • versierte/r Fachärztin/-arzt für Pädiatrie mit der Schwerpunktbezeichnung Neonatologie,
  • Zusatzbezeichnung Pädiatrische Intensivmedizin wäre von Vorteil
  • Interdisziplinäres Denken und Handeln
  • Interesse an der Ausbildung und Anleitung junger Ärzte
  • Einfühlungsvermögen gegenüber Patienten und Eltern, Kooperations- und Teamfähigkeit

Die Klinik

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ist Teil eines Interdisziplinären Kinderzentrums, in dem alle Kinder und Jugendliche versorgt werden, einschließlich Kinderchirurgie, Kinderurologie, Unfallchirurgie, Orthopädie, HNO, Augenheilkunde und Dermatologie. Wir behandeln im Jahr etwa 2500 stationäre Patienten, über 4000 ambulante Kinder in Notfallambulanz oder Spezialsprechstunden und betreuen über 800 Neugeborene der Geburtshilfe. Dazu verfügen wir über 30 Betten einer interdisziplinären Normalstation sowie 12 Betten Neonatologie/Pädiatrische Intensivmedizin. Die Klinik ist als eines der beiden Perinatalzentren Level II in Sachsen-Anhalt ausgewiesen. Das Leistungsspektrum der Klinik umfasst die gesamte Breite des Fachgebietes mit Ausnahme der pädiatrischen Onkologie. Ein Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ) ist genehmigt und befindet sich im Aufbau. Weiterbildungsberechtigungen bestehen für Pädiatrie (5 Jahre), Neuropädiatrie (2 Jahre), Neonatologie (2 Jahre) und pädiatrische Intensivmedizin (1 Jahr).

Weitere Informationen

Fragen beantwortet Ihnen gern: PD Dr. med. habil. Stefan Fest, Chefarzt Klinik Pädiatrie Tel: 0340 5011300 | E-Mail: stefan.fest@klinikum-dessau.de

Ihr Ansprechpartner

Foto Herr  Gelfo Kröger

Herr Gelfo Kröger
Städtisches Klinikum Dessau

Jetzt bewerben!

Städtisches Klinikum Dessau

Medizin

zur Unternehmens-Seite

Jetzt bewerben!

Jetzt bewerben!

Jobcard herunterladen

Job teilen

Benefits

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Kinderbetreuung / Betreuungskosten
  • Küche/Kantine
  • Mitarbeiterrabatte
  • Weihnachts- / Urlaubsgeld
  • ÖPNV-Anbindung