Zum Hauptinhalt springen

HIER
LEBEN
LIEBEN
BLEIBEN.

So geht (digitales) Recruiting in Corona-Zeiten!

hierbleiben. DIGITALWOCHE präsentiert die besten Jobs und Arbeitgeber in Sachsen-Anhalt.

Unser geliebtes hierbleiben. JOBEVENT kann aufgrund von Corona in diesem Jahr nicht stattfinden? Okay, aber kein Grund für uns den Kopf in den Sand zu stecken.

Am 14.11. starten wir die hierbleiben. DIGITALWOCHE und zeigen, wie digitales Recruiting und die digitale Jobsuche aussehen, funktionieren und zum Erfolg führen. Inspirierende Persönlichkeiten und die attraktivsten Arbeitgeber der Region präsentieren sich mit Live-Talks und spannenden Videobeiträgen.

„Ja, Events sind gerade nicht möglich. Wir gehen daher neue Wege, Jobsuchende und die besten Arbeitgeber Sachsen-Anhalts auf spannende Art und Weise miteinander zu verbinden! Nie war die Zeit reifer für die mobile Jobsuche, 1-Klick-Bewerbung und Bewerbungsgespräche per Video.“

Martin Hummelt vom Organisations-Team des hierbleiben

Startschuss durch Prof. Dr. Armin Willingmann am Samstag

Los geht es am 14.11 um 10 Uhr. Im Rahmen eines digitalen Frühstücks mit den hierbleiben Initiatoren Janine Koska und Martin Hummelt spricht Prof. Dr. Armin Willingman, Schirmherr und Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen Anhalt über das Potential Sachsen-Anhalts als Standort für Unternehmen und warum Bewerber:innen und Jobsuchende unbedingt hierbleiben bzw. zurückkehren sollten.

Live-Programm startet am Montag

Die Live-Programmpunkte starten am Montag, den 16.11. mit einem täglichen "Guten Morgen Check-In" bei Instagram Live. Unsere hierbleiben. Social Media Managerin Anja Fischer spricht hier mit wechselnden Gästen kurz über aktuelle Themen und spannende Projekte aus der Region.

Zur Mittagspause geht's weiter mit einem "Lunch & Learn". Wir haben Janine Koska und Sven Hesse vom HR Campus Mitteldeutschland und viele weitere Experten eingeladen, mit uns täglich um 12 Uhr die verschiedensten Bereichen rund um das Thema Recruiting und die digitale Jobsuche zu beleuchten.

Außerdem können sich Interessierte und Besucher auf Live-Talks mit Unternehmen aus der Region freuen. Die meisten Inhalte sind auch im Nachgang verfügbar und können auch später angeschaut werden. Eine Registrierung ist nicht nötig.

Viel los auf unseren Social Media Kanälen

Auf unseren Social Media Kanälen auf Instagram, Facebook, Xing und LinkedIn wird es durchgehend spannende Infos zu den hierbleiben.-Unternehmen, die interessantesten Jobs werden vorgestellt, Unternehmen stellen sich den Fragen von Expert:innen und vieles mehr.

Für die hierbleiben. DIGITALWOCHE haben wir eine eigenen Unterseite eingerichtet, mit allen Informationen, aktuellen Infos sowie die direkten Links zu den jeweiligen Programmpunkten. Hier geht's entlang!

Tolle Job-Chancen trotz Krise

Der Corona-Krise zum Trotz zeichnete sich in den vergangenen Wochen eines bereits deutlich ab. Gut qualifizierte Arbeitskräfte haben weiterhin glänzende Aussichten auf einen Top-Job in unserer Region. Viele Firmen positionieren sich neu. Fach- und Führungskräfte treffen bei der eigenen Karriereplanung gerade auf eine spannende Dynamik.

Mehr Sichtbarkeit für Firmen aus Sachsen-Anhalt

Die Unternehmen in Sachsen-Anhalt wollen deutschlandweit für potentielle Bewerber:innen sichtbar werden. Dabei kann "hierbleiben." helfen.

Gleichzeitig zeigen wir, was Unternehmen von ihren Mitarbeiter:innen auch einfordern: Durchhaltevermögen, Flexibilität und Kreativität bei der Gestaltung digitaler Tools für die Jobsuche und das Recruiting .

Eine Absage für unser „hierbleiben.“ kam deshalb zu keiner Sekunde in Frage. Die Krise soll stattdessen zur Chance werden. Wir freuen uns wahnsinnig auf diese spannende Woche und auf alle Unternehmen, die mit von der Partie sind und sich einbringen.

Alle Infos zu DIGITALWOCHE