Zum Hauptinhalt springen

Antworten auf die häufigsten Fragen

Häufig gestellte Fragen

Allgemeines zum Jobevent

  • Wo und wann findet das Jobevent "hierbleiben." statt?

    Das Jobevent “hierbleiben.” findet am Samstag den 13. November 2021 von 10:00 bis 18:00 Uhr in der Festung Mark statt.

  • Für welche Zielgruppe ist das Jobevent gedacht?

    Das “hierbleiben.” ist auf aktuelle und angehende Fach- und Führungskräfte, aber auch für Azubis und Berufseinsteiger ausgerichtet. hierbleiben bietet eine Plattform, um auf Augenhöhe mit regionalen Unternehmen der verschiedensten Branchen ins Gespräch zu kommen.

  • Was ist das Besondere am „hierbleiben.“?

    Die Zukunft und die Basis für Erfolg eines jeden Unternehmens sind seine Mitarbeiter. Wir helfen Ihnen, langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben, indem wir Ihnen im Rahmen des Job- und Recruitingevents “hierbleiben.” die Möglichkeit bieten Berufs- und Lebensperspektiven zu präsentieren und in einen aktiven Dialog mit potenziellen Arbeitnehmern zu treten. “hierbleiben.” ist eine landesweit einzigartige Plattform, die Sie nicht nur dabei unterstützt qualifizierte Nachwuchs-, Fach- und Führungskräfte zu finden, sondern dauerhaft für Ihr Unternehmen zu begeistern.

  • Muss ich mich vorher anmelden und kommen auf mich als Bewerber:in Kosten zu?

    Der Eintritt zum Jobevent ist kostenfrei. Mit der Registrierung als Bewerber:inn können Sie Ihre Bewerber:innencard anlegen, die "1-Klick-Bewerbung" nutzen und einen Wunschtermin mit den Unternehmen vereinbaren. Zudem ermöglicht Ihnen eine Registrierung die Teilnahme am Eventprogramm wie Workshops oder Speeddating. Als kleines Extra, bekommen Sie als Begrüßung einen Coffee to Stay. =)

  • Was passiert mit meinen Daten und können Unternehmen meine Daten sehen?

    Die Daten werden von uns selbstverständlich absolut vertraulich behandelt und dienen lediglich den eigenen Bewerbungszwecken. Die Bewerber:innencards werden nicht veröffentlicht, sondern ausschließlich bei Terminanfragen und Bewerbungen an das selbstausgewählte Unternehmen versandt.

  • Gibt es eine Altersbeschränkung für das Event?

    Nein, eine Altersbeschränkung gibt es nicht. Viele Unternehmen bieten sowohl Ausbildungsplätze als auch Stellen unterschiedlichster Erwartung an Erfahrung oder Alter an.

Vorbereitung auf das Jobevent

  • Wozu sollte ich eine Bewerber:innencard anlegen?

    Die Bewerber:innencard ist ein Kurzprofil und ersetzt am Veranstaltungstag die aufwendige Bewerbungsmappe. Auf einen Blick erfährt das Unternehmen alles wichtige über Ihr Profil. Die Bewerber:innencard können Sie in Ihrem Bewerber:innenprofil anlegen.

  • Wie bereite ich mich auf den Eventtag vor?

    Eine gute Vorbereitung erhöht die Chancen auf einen Job. Informieren Sie sich schon vorher auf unserer Website über die Jobs und über die Unternehmen, mit denen Sie ins Gespräch kommen möchten. Nutzen Sie die Möglichkeit und vereinbaren Sie schon vorab einen Wunschtermin mit den Unternehmen, um die Zeit vor Ort effizient zu nutzen.

  • Wie behalte ich einen Überblick über alle interessanten Unternehmen und Jobs?

    Alle interessanten Jobs können auf die Merkliste gesetzt werden, welche im Bewerber.innenprofil verwaltet werden kann. Im Bewerber:innenprofil finden Sie außerdem eine Auflistung der versendeten 1-Klick-Bewerbungen und Wunschterminanfragen.

Am Event-Tag

  • Wie viele Unternehmen sind vertreten und aus welcher Branche kommen sie?

    Mehr als 60 Unternehmen aus Sachsen-Anhalt sind an diesem Tag auf der Suche nach Fach- und Führungskräften. Die Unternehmen kommen aus den Branchen Gesundheit, Pflege, Pharmazie, IT, Handwerk, Medien, Dienstleistungen, Logistik, Automobil uvm.

  • Kann in meine Bewerber:innencard bearbeiten und ausdrucken?

    Informationen zur Bewerber:innencard folgen in Kürze.

  • Wie laufen Wunschtermine ab?

    Wunschtermine können Sie mit jedem Unternehmen vereinbaren, dass beim Jobevent am 13. November vertreten ist. Dafür nutzen Sie einfach den Button "Wunschtermin vereinbaren" auf den Jobseiten und geben das gewünschte Zeitfenster an. Für die ersten wichtigen Informationen wird dem Unternehmen zusätzlich Ihre Bewerber:innencard mitgeschickt. Das Unternehmen meldet sich dann kurzfristig mit einer Bestätigung oder einem Alternativtermin zurück.

  • Wenn ich bei Facebook oder XING zum Event zusage, erhalte ich dann freien Eintritt?

    In diesem Jahr ist das Event erstmalig für alle kostenfrei.

  • Wer oder was sind Karrierebegleiter?

    Als Karrierebegleiter:innen werden alle Helfer vor Ort bezeichnet, die Ihnen an den unterschiedlichen Stationen in der Festung Mark mit Rat und Tat zur Seite stehen.

  • Finden richtige Bewerbungsgespräche oder nur Infogespräche statt?

    In erster Linie geht es darum, dass Sie mit den Unternehmen ins Gespräch kommen und sich kennenlernen. Wie sich das Gespräch weiterentwickelt, liegt im gegenseitigen Interesse von Ihnen und dem Unternehmen. Bewerbungsgespräche im Anschluss an das "hierbleiben." sind selbstverständlich möglich.

  • Gibt es eine bestimmte Kleiderordnung?

    Ein Dresscode ist nicht vorgeschrieben, wir empfehlen aber ein gepflegtes Erscheinungsbild. Jeder sollte selbst einschätzen, wie er auf sein Wunschunternehmen wirken möchte.

  • Gibt es weitere Programmpunkte am Eventtag?

    Die Programmhighlights sind ab Anfang November auf unserer Webseite unter „Event“ zu finden. Dazu gehören Programmpunkte mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten, wie Expertentalks, Trends im Bewerber:innenmarkt oder die Vorstellung einzelner Branchen.

  • Ist es möglich vor Ort Bewerbungsfotos erstellen zu lassen?

    Bewerbungsfotos können Sie direkt am Stand von SEDA.digital an der offiziellen Bewerbungs-Fotobox machen lassen.

  • Wie erhalte ich einen Überblick über alle angebotenen Jobs eines Unternehmens?

    Direkt am Eingang befindet sich die große Jobwand mit QR-Codes zu allen ausstellenden Unternehmen und dem dazugehörigen Lageplan.

Nach dem Jobevent

  • Kann ich mein Feedback zum Jobevent hinterlassen?

    Wir freuen uns sehr über Feedback. Am Anschluss an die Veranstaltung senden wir daher allen registrierten Bewerbern eine kurze Umfrage zu. Mit Ihrer Hilfe bekommen wir die Möglichkeit, uns stetig zu verbessern und auf wachsende Anforderungen zu reagieren.

  • Sollte ich nach einem Gespräch auf dem „hierbleiben." bei den Unternehmen nachfragen?

    Es empfiehlt sich sehr, das Unternehmen im Nachhinein noch einmal zu kontaktieren und über mögliche weitere Schritte zu sprechen bzw. nachzufragen, ob das Interesse bei dem potentiellen Arbeitgeber besteht. Wer aktiv ist, hat auch Erfolg. Sollten Sie nicht mehr genau wissen, mit wem Sie gesprochen haben, können Sie sich in unserem Jobportal alle notwendigen Daten heraussuchen.

  • Ganzjährig Jobs auf www.hierbleiben-jobs.de

    Auch nach dem Jobevent gibt es ganzjährig spannende Jobangebote auf unserer Jobplattform zu entdecken. Mit der "1-Klick-Bewerbung" kann die Bewerber:innencard jederzeit direkt an das Unternehmen geschickt werden.