Zum Hauptinhalt springen
weitere Jobs

Mitarbeiter (m/w/d) Verwendungsnachweisprüfung

ab 01.07.2022, befristet für 24 Monate
bei Investitionsbank Sachsen-Anhalt in Magdeburg
für Fachkraft (< 3 Jahre Berufserfahrung) / Fachkraft (> 3 Jahre Berufserfahrung)
Vollzeit / Teilzeit
Verwaltung & Sachbearbeitung

Eine Position, die Dich begeistert Für eine Einstellung am Standort Magdeburg suchen wir einen engagierten Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Verwendungsnachweisprüfung. Folgendes Aufgabengebiet erwartet dich bei uns:

  • Eigenständige Bearbeitung und Prüfung von komplexen Verwendungsnachweisen für die Zuschussprogramme Digital Innovation und Digital Creativity
  • Eigenständige Aufklärung zuwendungsrechtlich bedeutsamer Sachverhalte und deren Bewertung unter Berücksichtigung nationaler und europäischer Rechtsvorschriften
  • Selbständige Erarbeitung von Entscheidungsvorschlägen und Bescheidentwürfen

Ein Profil, das uns überzeugt

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder verwaltungswirtschaftliche Berufsausbildung bzw. ein verwaltungs- bzw. betriebswirtschaftliches Studium
  • Kenntnisse im Vergabe-, Förder- und Verwaltungsrecht
  • Schnelle Auffassungsgabe, eigenverantwortliche Arbeitsweise und Teamfähigkeit
  • Digitale Affinität und gute Kenntnisse MS Office
  • Kenntnisse in OSPlus wünschenswert

Ein Arbeitsumfeld, das Dich motiviert

  • Ein Standort in zentraler Lage
  • Arbeiten von wo du willst - im home oder office
  • Flexible Arbeitszeitmodelle für alle Mitarbeitenden
  • Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • Persönliche Qualifizierung und Weiterentwicklung

Ihre Ansprechpartnerin

Foto Frau  Jessica Müller

Frau Jessica Müller
Investitionsbank Sachsen-Anhalt

Jetzt bewerben!

Investitionsbank Sachsen-Anhalt

Bankwesen / Finanz- und Förderdienstleister

zur Unternehmens-Seite

Jetzt bewerben!

Jetzt bewerben!

Jobcard herunterladen

Job teilen

Benefits

  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Home Office
  • Küche/Kantine
  • Mitarbeiterrabatte
  • Weihnachts- / Urlaubsgeld
  • Weiterbildungen
  • ÖPNV-Anbindung