Zum Hauptinhalt springen

Menschen,
Tipps, Jobs
und Karriere.

11.10.2018 | #Hierbleiber#Interview#Testimonial

Hierbleiben-Botschafter: Dennis Bosse

Unter dem Slogan "HIER LEBEN, LIEBEN, BLEIBEN." werden wöchentlich Menschen vorgestellt, die hier ihren Lebensmittelpunkt gefunden haben, wie Dennis Bosse. Dennis ist „hierbleiben.“-Botschafter, weil er fest daran glaubt, das Sachsen-Anhalt noch viel Großes vor sich hat.

Dennis Bosse kommt gebürtig aus dem 4400-Seelen-Ort Leiferde in Niedersachsen und lebt seit knapp einem Jahr in Sachsen-Anhalt. Seine Freunde beschreiben den BWL-Studenten als lebenslustig, draufgängerisch und trotzdem kalkuliert. Darüber hinaus kocht und liest der 24-Jährige gern, treibt viel Sport und PHP ist alles andere als ein Fremdwort für ihn. Aus diesem Grund arbeitet er für das Start-up UniNow, das eine Hochschul-App für Studenten und Hochschulen bereitstellt, deren Weiterentwicklung gerade den Markt in Deutschland und Europa erobern will. An seinem Job mag Dennis vor allem die Leute, das Mindset sowie die lockere Arbeitsatmosphäre.

„Ich wollte schon immer für ein starkes und attraktives Unternehmen arbeiten. Ich mag einfach diesen ‚Young & Investing‘-Spirit, denn hier hat einfach jeder Bock, etwas zu bewegen und zu schaffen, und ich kann hier mitmischen – genau das inspiriert mich. In riesigen Konzernen mit großen Hierarchien wird man nicht so schnell ins kalte Wasser geworfen und das treibt einen nicht so schnell voran.“

Darüber hinaus hat der 24-Jährige mit seinem besten Freund, der auch vor einigen Jahren nach Sachsen-Anhalt gezogen ist, den T-Shirt-Onlineshop www.hayatoclothing.com für Anime-Fans (japanische Zeichentrickfilme) gegründet. Dennis will vorerst hierbleiben und sein Studium beenden. Kürzlich ist er mit seiner Freundin in eine gemeinsame Wohnung gezogen.

„Wir fühlen uns hier sehr wohl, weil man hier echt viel erleben und während des Studiums machen kann. Ich kann mir sehr gut vorstellen, in dem Unternehmen zu bleiben, um viel Know-how zu sammeln. In jedem Fall hat Sachsen-Anhalt eine Chance verdient. Jeder sollte die vielseitigen Möglichkeiten für sich nutzen, die dieses schöne Bundesland hat. Wir haben hier noch Großes vor.“

Übrigens ist UniNow auch beim Jobevent am 16. Novembert 2018 am Start. Alle Infos zum Unternehmen gibt es hier.

Kampagnen-Idee: hierbleiben.
Fotograf: Felix Paulin
Kampagnendesign: Formflut