Zum Hauptinhalt springen

HIER LEBEN LIEBEN BLEIBEN am 13.11. in der Festung Mark in Magdeburg

15.11.2021 | #Hierbleiben.#Jobevent

DEIN hierbleiben. 2021 Rückblick

Am Samstag, den 13. November konnten zahlreiche Besucher und Besucher:innen in der Festung Mark Magdeburg in die inspirierende Arbeitswelt von Morgen abtauchen.

Mitteldeutschlands innovativstes und kreativstes Jobevent „hierbleiben.“ meldet sich zurück, und das mit noch mehr Energie, Ideen und Inspiration für die Arbeitswelt von morgen.

Mit 80 spannenden Unternehmen aus ganz Sachsen-Anhalt war die Veranstaltung komplett ausgebucht. Fast 1.000 Jobs standen bereit der nächste Traumjob zu werden. Die Besuchenden konnten sich an den liebevoll gestalteten Ständen über Jobs, Arbeitswelten und Innovationen informieren sowie direkt ihre Kontaktdaten dalassen.

Für uns ist besonders das Netzwerken mit den anderen Austeller:innen immer wieder wertvoll.

Tony Brockmann (SEDA.digital)

Intensiv wurde es beim Job-Speeddating, in welchem Bewerber:innen auf Fach- und Führungskräfte der beteiligten Unternehmen mit Abstand trafen und sich in einer schnellen Runde austauschen konnten.

„New Work“ ist Trumpf und die „alte Arbeitswelt“ auf dem „hierbleiben.“ passé. Das zeigte sich bereits in der persönlichen Ansprache: „Auf dem hierbleiben. sind alle per Du, ob Vorstandschef oder Bewerber um ein Ausbildung“, sagt Martin Hummelt, Miterfinder und Veranstalter des einzigartigen Events in der Landeshauptstadt.

Für mich war es das erste hierbleiben. Event und ich bin begeistert von der Professionalität und der einzigartigen Atmosphäre hier.

Speakerin Hanna Sostak über ihren Besuch auf dem hierbleiben.

Die über 30 Speaker:innen boten ihrem Publikum geballtes Wissen und versorgten die Zuhörerschaft mit tiefen Einblicken in die Innovationskraft der Arbeitswelt Sachsen-Anhalts.

Martin Hummelt dazu:

Wir brechen bewusst mit überkommenen Vorstellungen von gestern und bilden eine große Community, die für Themen der neuen Arbeitswelt brennt, die bewusst neue Wege geht.

Martin Hummelt, Veranstalter

Moderatorin Andrea Jozwiak führte mit ihrer entspannten und lockeren Haltung sowie Neugier für aktuelle Themen der Berufswelt durch den Tag. Jede:r konnte etwas auf dem „hierbleiben.“ für sich herausziehen, ob aktuell tatsächlich auf der Suche nach einem neuen Traumjob oder einfach interessiert an spannenden Impulsen für den aktuellen Beruf.

Dr. Lydia Hüskens (Ministerin für Infrastruktur und Digitales im Landtag von Sachsen-Anhalt) überzeugte sich bei einem Rundgang durch die Festung Mark von der Vielfältigkeit der Innovationskraft Sachen-Anhalts. Auf der Bühne erklärte sie einem interessierten Publikum, mit welchen Strategien und Vorhaben sie Sachsen-Anhalt #modernmachen will.

Die Tore schlossen, doch für die vielen Beteiligten war noch lange nicht Schluss. In Kooperation mit dem HR Campus Mitteldeutschland und Initiatorin Janine Koska, wurde der begehrte HR Campus Award, welcher Unternehmen für ihre modernen und innovativen Unternehmensstrukturen ehrt, verliehen. In diesem Jahr ging dieser an Petromax, welche mit ihrer Arbeitsweise und ihrer Kultur die Expertenjury überzeugten. Freuen durfte sich das Team über einen Eventpaket im Wert von über 3.000 Euro für den HR Campus Mitteldeutschland 2022 in Quedlinburg.

Alle die leider nicht dabei sein konnten, müssen nicht traurig sein. Das großartige Team von Korrektur NachOben setzte die Talks der Lokalheld:innenbühne ins richtige Licht. Wer in den kommenden Wochen unsere Online Kanäle verfolgt, kann das komplette Programm in entspannter Atmosphäre auf dem Sofa im Nachhinein anschauen. Perfekt für die kalte Herbstzeit. Außerdem gibt es hier noch einmal ausgewählte Bilder & Eindrücke des Jobevents.

Das hierbleiben. Team bedankt sich bei allen Beteiligten, Partnern und Gästen für den gewissenhaften Umgang mit den Coronabestimmungen und die Einhaltung der Abstandsregeln. Erst durch diese Unterstützung konnte das Event zu einem großartigen Erfolg werden.

Jetzt heißt es dranbleiben. Das hierblieben. Team steht bereits für das nächste Jahr in den Startlöchern und beantwortet alle Fragen rund um unsere Produkte, Onlinepräsenz und natürlich sind auch schon die ersten Stände fürs kommende Jahr gebucht.

Bleibt gespannt, was es bald Aufregendes zu entdecken gibt und wir freuen uns darauf!